Monday, September 29, 2008

Kells - a meeting with the sewing needle



Further progress on Kells: Sleeves have been sewn in and both shoulder and side seams closed.

Joanna asked what yarn I used. It is made from cotton, mainly left-overs from other projects, but I also bought some, especially for the blue sections.

Der Kells macht weitere Fortschritte. Diesmal traf er sich mit der Nähnadel und nun sind alle Nähte geschlossen. Puuh.

Joanna hat gefragt aus welchem Material ich gestrickt habe. Für diesen Pulli habe ich Baumwolle verwendet, teils Reste früherer Projekte, teils Neueinkauf für die blauen Partien.

5 comments:

Cecie said...

ich kann dir gar nicht genau sagen, was an diesem teilchen ich so schön finde, es sind mehrere dinge auf einmal - aber fakt ist: ich finde den pullover wunderwunderschön! (auch wenn er mir als jacke noch besser gefallen würde ;o)

viele grüsse!

Ulrike said...

Mir gefällt Kells auch sehr gut, super Idee, eine Jacke draus zu machen. :-)
Was für eine Ausdauer und Geduld du mit diesem WIP gehabt hast, wow.

Angela said...

Ein Wahnsinnsteil! Das würde ich NIE anfangen. Mein größter Respekt und viele Grüße
Angela

berlinBat said...

looks wonderful! And making it a cardigan makes it just perfect :)

Tina (Tichiro) said...

Hey, Du hast ja einen richtigen Fair Isle-Flash! Erst DOD und jetzt der Kells - weiter so, ich bin gespannt, was als nächstes kommt :-)

Liebe Grüße
Tina