Tuesday, April 8, 2008

Mystery Stole

This has been nearly an endless story, but - finally - I finished the Mystery Stole.




While I was working on the second half, I suddenly realised that not only didn't I want to do a swan wing, I also didn't want to have a dividing middle section connecting the two halfs. Therefore, I simply grafted the two halves together.

Details:

Pattern: Mystery stole by pinklemonstwist
yarn: machine knitting yarn, very soft, probably some merino-alpaca blend
needle size: 5 mm



Das war ja nun fast schon eine endlose Geschichte, aber endlich ist auch meine Mystery Stole fertig.

Während ich an der 2. Hälfte gearbeitet habe, wurde mir bewußt, dass ich auch keine Verbindungsteil, dass quer über die Mitte läuft stricken möchte, also habe ich die beiden Teile einfach im Maschenstich zusammengenäht. Ganz perfekt ist es nicht geworden, denn etwas sieht man die Naht halt doch.

Details:

Anleitung: Mystery Stole von pinklemontwist
Wolle: Konengarn in einer undefinierten Mischung, evtl. Merino-Alpaca
Nadelstärke: 5 mm

3 comments:

berlinBat said...

Es ist wunderschön geworden! Hab selber Laminaria grade beendet; es wartet nur noch aufs "blocken" und ich teile damit deine Freude um die neue Schale vom ganzen Herzen!

Knitaly said...

Brava! Great satisfaction for another FO. I wouldn't have knitted the swan wing too!

Angela said...

Ja, so ist das Ding echt schön. Wir können auf Flügel verzichten, gell? ;-)
Feine Sache, gerade in Dunkelschwarz!
Viele Grüße
Angela