Thursday, October 29, 2009

Ene's Scarf

A member of my knitting group has knit herself an Ene's Scarf - and I have fallen in love with it as soon as I saw the finished shawl. I could not get it out of my head and really am in need of a big black shawl. So, finally, I gave in and cast on for an Ene's Scarf. The pattern asks to cast on 375 sts! Since I did not want to count 375 sts over and over again - only to be utterly confused around 299, I put in a marker every 50 cast on sts. That made casting on 375 sts a lot easier. Markers are a knitter's best friends when it comes to lace knitting, aren't they? The yarn is Wollmeise sockyarn 100 % Merino, which is a gorgeous yarn even in black.



Ein Mitglied meines Stricktreffs hat sich aus Malabrigo einen Ene's Scarf gestrickt und mir blieb fast die Luft weg, als ich das fertig Tuch sah. Es sah sooooooooo schön aus über ihrem Mantel. Ich konnte das Bild nicht los werden und so habe ich schließlich nachgegeben und angeschlagen.
375 Maschen soll man für den Ene's Scarf anschlagen! Da ich nicht wieder und wieder 300+ Maschen zählen wollte, nur um mich irgendwo bei 299 zu vertun, habe ich alle 50 M einen Markierer eingefügt. Das hat das Zählen immens erleichtert. Beim Spitzenstricken sind Maschenmarkierer einfach das allerbeste Hilfsmittel das es gibt. Ich verstricke (mal wieder) Wollmeise Sockenwolle 100 % Merino, das auch in Schwarz einfach ein tolles Garn ist.

4 comments:

Petra said...

Wieviel Malabrigo hat denn deine Strickbekannte gebraucht? Ich hätte nämlich hier auch noch einen Strang liegen und Ene gefällt mir auch sehr gut. Danke übrigens für den Tipp mit den Maschenmarkierern.

LG
Petra

joannamauselina said...

I have long admired that pattern, and have also long been a fan of the marker every 50 stitches. Perhaps I should make that design too. But all that casting on......

S said...

I love that pattern, too, and it is on my to-do list. I hope it goes quickly for you!

Tammina said...

Genauso habe ich das mit Ene auch gemacht. Ein Marker alle 50 M., beim Krimigucken. Als ich endlich mal nachgezählt habe, waren fast 600 Maschen angeschlagen :-)
LG Tammina